Ausbildungstörns

Lernen von unseren erfahrenen Skippern

shutterstock_1167346012.jpg

Praktische Ausbildung an Bord in vielen Revieren erleben:

Ostsee, Nordsee, Ijselmeer, Englischer Kanal

Bei unseren Ausbildungstörns ist jeder willkommen, der sich zutraut, auf einer Yacht  unterwegs zu sein.

Im besten Fall hat man schon an einem Segelkurs teilgenommen, damit man sich schneller an Bord zurechtfindet  und gleich mit anpacken kann.

Bei einigen Törn-Etappen sind unter Umständen auch höhere Anforderungen an die Mitsegler gegeben, siehe jeweilige Törnbeschreibung.
Unsere Yachten werden von erfahrenen Skippern geführt, die alle erforderlichen Führerscheine besitzen. Die Schiffsführung führt die Yacht zusammen mit der Crew. Zusammen heißt, dass jeder nach seinen Kenntnissen und Wünschen in den Bereichen Navigation, Wachführung, Wetterkunde und als Rudergänger eingesetzt werden kann.


Die Törnziele beziehen sich auf normale Wetterlagen, sie können in Absprache zwischen Crew und Schiffsführung sowie nach Wind und Wetter geändert werden. 
 

Bei unseren Ausbildungstörns handelt es sich um eine systematische Grundausbildung an Bord, die Sie als angehender Skipper benötigen.

Bei den Lerninhalten handelt es sich um ein Skippertraining der Stufe 1 : Sicherheitseinweisung 1 - Manövertraining 1 unter Segel und Motor - Radar1 - Wetternavigation1– elektronische Navigation1 - Motorkunde Praxis1

Diese Inhalte zielen als Grundvorbereitung auf eine Sportküstenschifferscheinprüfung hin bzw. sind als Wiederauffrischung für "alte Hasen" gedacht.

Fundiertes Know How, um auf wechselnde Bedingungen auf See situativ richtig reagieren zu können.

shutterstock_1836333520.jpg